Elite Makler Coaching: Erfahrungen einer Spitzenmaklerin [Photos]

Der vierte Workshop des MFP Elite Coaching Programms fand am 25. und 26. Juni wieder im Sheraton München Arabellapark statt. Mit 30 Teilnehmern sprengte dieser Workshop alle Erwartungen: Die insgesamt 15 Immobilienunternehmer und Immobilienmakler haben ihre Assistenten eingeladen am Workshop teilzunehmen. Starcoach war dieses Mal die erfolgreiche Maklerin und motivational …

7

Kennzahlen im Vertrieb: Die T=P=A Formel

Einfache aber wichtige Kennzahlen zur Vertriebssteuerung Wie steuern erfolgreiche Vertriebsleiter die Aktivitäten Ihrer Sales Manager, Telesales Agents und Außendienstmit- arbeiter? Auf welche Zahlen achten erfolgreiche Verkäufer? T=P=A  oder ohne Termine keine Prospects Eine wichtige Kennzahl ist die T=P=A Formel. T=P=A bedeutet: Termine geben Prospects, geben Abschlüsse. Umgekehrt, ohne Termine keine …

3

Mystery Shopping: Autokauf zur Jahreswende

Frohes Neues Jahr. Seit gestern ist Mirjam bei uns an Board. Herzlich willkommen! Eine junge, dynamische Vertriebs- und Marketing-Beraterin mit Ingenieurs-Hintergrund. Sie hat über die Feiertage versucht Ihr erstes eigenes Auto zu kaufen. Eine spannende und lehrreiche Geschichte über den Einkauf in Zeiten der Wirtschaftskrise. Schmunzeln Sie mit, Ihr Michael …

2

Wie Sie als Berater verhindern dass Sie gratis arbeiten

Wie man Wissens- von Kaufinteressenten unterscheidet

Arbeiten Sie gerne umsonst? Nein? Dann hoffe ich für Sie, dass Sie nicht im Verkauf arbeiten.

Denn in keinem anderen Berufsfeld wird mehr Gratisarbeit verrichtet als im Sales Bereich.

wissens vs kaufWie das kommt? Nur ein Bruchteil Ihrer Prospects will auch wirklich etwas kaufen. Die meisten wollen bloß Informationen aus Ihnen herausholen, ohne dabei eine Verpflichtung einzugehen.

2

Question based Selling: Wissen Sie, was Sie wollen?

Wie Sie mit der richtigen Gesprächseröffnung effektiver verkaufen

Erhalten Sie Anfragen von Kunden am Telefon? Oder haben Sie eine Geschäft und Kunden laufen einfach zu Ihnen hinein?

woman shopping in flower shopDann ist die Frage doch, wie Sie so schnell wie möglich entscheiden, ob Sie es mit einem Kaufinteressenten zu tun haben, in den Sie Zeit investieren wollen; oder ob Sie einen Wissensinteressenten vor sich haben, den Sie einfach nur mit Informationen versorgen sollten.